Orthopädische Belastungen / Erkrankungen

Die Orthopädie befasst sich mit Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Hierbei handelt es sich häufig um degenerative Erkrankungen („Verschleiß“), Fehlbildungen bzw. Fehlstellungen des Bewegungsapparates, Sport- und Unfallverletzungen, entzündliche Gelenkerkrankungen und auch Tumorerkrankungen.

Man unterscheidet zwischen konservativen und operativen Therapien in der Orthopädie.

Auch der Rehabilitationsbereich spielt in der Orthopädie eine große Rolle.

Der Bewegungsapparat des Menschen ist ein komplexes System. Nicht nur Knochen, Muskeln und Gelenke, sondern auch Sehnen, Gefäße, Nerven, Bänder und Schleimbeutel erfüllen wichtige Aufgaben. Treten in einem der genannten Bereich Probleme auf, kann dieses zu Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen führen, die für den Patienten unangenehm sind und die Lebensqualität einschränken.

awo_sano_indikation_orthopaedische_erkrankungen

Terminfinder

Unsere Kuren bei der AWO SANO